Die Geschichte der Lindenstub´n

Liebe Gäste und BesucherInnen!

 

Das Dorfwirtshaus "Lindenstubn" wurde 1994 von den früheren und erstmaligen Besitzern

Martha und Rudi Stiefelbauer aufgebaut.

Im Stil einer Tiroler Almhütte sollte es werden und wie Sie sehen können

wurde das Konzept auch perfekt umgesetzt.

27 Jahre kümmerten sich die Stiefelbauer´s liebevoll um ihre Gäste und das Lokal.

2021 gingen die beiden Wirtsleut´ in den wohlverdienten Ruhestand

und das Lokal stand zum Verkauf.

Als langjährige Mitarbeitererin im Lokal und auch private Freundin der Familie war die

Entscheidung zum Kauf und der Weiterführung vom Dorfwirtshaus schnell klar.

Seit 1.Juni 2021 wird nun die "Lindenstube" von der neuen Besitzerin und Wirtin

Conny Teufner in gewohnter Form mit gutbürgerlicher Küche weitergeführt.

Ich hoffe das mein Team und ich Sie in Zukunft öffter herzlich

begrüßen und mit Schmankerl aus der Region verwöhnen dürfen.

 

Mit schmackhaften Grüßen

Conny Teufner

 ...und ihr Team

 

Unsere Lindenstubn ist natürlich auch für Busse, Hochzeiten

und andere große Feierlichkeiten geeignet!

Genügend Platz für alle

 

Gaststube:  50 Sitzplätze

Albrechtstüberl:  20 Sitzplätze

Stadlsaal:  80 Sitzplätze

Holzgarten:  46 Sitzplätze